Polizeifahrzeug Tür
Übersicht

IKT-Unterstützung für moderne Polizeiarbeit

Einsatzmanagement, Vorgangsbearbeitung und Auskunftsdienste – vollintegriert und mobil

  • Einsatzmanagement (Einsatzleitsystem, BOS-Kommunikation, IKT-Infrastruktur)
  • IT-Systeme für die polizeiliche Sachbearbeitung (Vorgangsbearbeitung, Fahndung, Auskunft/Recherche, diverse Fachmodule)
  • Integrierte Auskunfts- und Meldedienste (z.B. Inpol, SIS, AZR, VISA, BZR, ZEVIS, EUCARIS usw.)
  • Mobile Polizeiarbeit (Interaktiver Funkstreifenwagen, mobile Auskunft und Erfassung)
  • Fachverfahren für spezielle Polizeiaufgaben
  • Werkzeuge zur Datenanalyse und Auswertung
  • Lösungen für die Online Bürger-Kommunikation
Kontakt
Michael Meyer-Schaudwet

Vertrieb und Beratung

IKT-Lösungen für die moderne Polizeiarbeit

Lösungsportfolio Polizei
IKT-Unterstützung für moderne Polizeiarbeit
Neue, schnell wachsende Bedrohungsformen stellen große Herausforderungen an die Polizei dar. Dazu gehören z.B. Computerkriminalität, Internationalisierung der Verbrechen, Terrorismus, Wirtschaftskriminalität oder Spionage und Geldwäsche.
Hinzu kommen politische und gesellschaftliche Komponenten, wie Fachkräfte-Mangel im Kontext der demographischen Entwicklung, die Integration von Bürgern mit Migrationshintergrund oder ein teilweiser Vertrauensverlust der Bevölkerung in die Sicherheitsbehörden.
Andererseits bietet der aktuelle technologische Fortschritt sehr gute Möglichkeiten für die Mobilisierung und Integration der polizeilichen Anwendungen, für neue Betriebsszenarien durch Cloud Computing oder für die Datenabfrage/-erfassung sowie Datensynchronisierung in Echtzeit.
Die DTHS stellt sich mit ihrem Lösungsportfolio und ihrer hohen fachlichen Expertise diesen Herausforderungen und bietet für alle polizeilichen Aufgaben moderne Lösungen und bewährte Vorgehensmodelle.