Mobile Lösung
Mobile Lösungen

Mobile Lösungen für Einsatzkräfte

Mobil Einsatzfähig - Erfassen und Auskunft erhalten - mPLX

  • Personen-, Sach- und Lichtbildauskünfte (Lichtbildauskünfte zur Identitätsfeststellung) direkt vor Ort
  • Eigensicherung durch Fahndungsindikator und taktische Hinweise
  • Fahndungsunterstützung durch Verbindung zu Hintergrundsystemen
  • Abgesicherter Übertragungskanal
  • Schutz sensibler Informationen bei Verlust von Endgeräten
Kontakt
Nico Wanner

Softwarearchitektur

Mobiler Zugriff auf das Polizeisystem PLX

Mobile Polizeisysteme
Ansicht einer mobilen Personenauskunft
Einsatzkräfte vor Ort und Polizeidienststellen sind auf schnellen Informationsaustausch angewiesen. Die einheitliche IT-Plattform PLX der DTHS ist für diesen Austausch ausgelegt. Die mobile Anwendung mPLX ermöglicht unterwegs den sicheren Zugriff auf den Datenbestand von PLX. Die Lösung erlaubt die Integration neuer Prozesse und ermöglicht die Verbindung zu rund zwanzig externen Fachverfahren von Bundeskriminalamt, Erkennungsdienst, Data Warehouse Systemen, Staatsanwaltschaft etc. Mit der Schnellerfassung lassen sich gesicherte Informationen und Lichtbilder zu Personen, Fahrzeugen, Tathergängen und Ereignisorten zur Weiterverarbeitung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten in den Dienststellen vorerfassen.