Einsatzleitung
Einsatzleitsysteme

Einsatzleitsystem FELIS

Einsatzkräfte effizient und sicher steuern

  • Unterstützung des Disponenten bei seiner Einsatzführungsaufgabe
  • Kommunikation mit den Einsatzkräften vor Ort
  • Bereitstellung geografischer Informationen über Einsatzorte und Einsatzkräfte (GIS und GPS)
  • Koordination mit anderen Leitstellen und Behörden
  • Beweissichere Dokumentation und Archivierung
  • Koordinierung von Großeinsätzen in Krisen- und Ausnahmesituationen

Einsatzführung - fundiert und schnell

Schema Einsatzmanagement
Schema Einsatzmanagement
Eingehende Notrufe korrekt und sicher bearbeiten, dem Bürger schnelle Hilfe bieten und die Einsatzkräfte vor Ort bei ihrer anspruchsvollen, herausfordernden Arbeit unterstützen, dafür steht der Name FELIS (Flexibles Einsatzleitsystem Innere Sicherheit), - die Einsatzleitsystemsoftware aus dem Hause T-Systems.
Das System unterstützt den Disponenten bei der Annahme des Notrufes, bei der schnellen und sicheren Feststellung des Einsatzortes und bei der Auswahl und Alarmierung der bestgeeigneten Einsatzmittel. Zusätzlich versorgt es den Disponenten mit weiteren Informationen, die er für seine Aufgabenbewältigung benötigt. Die ergonomische Oberfläche ermöglicht die einfache Bedienung und stellt alle Informationen übersichtlich dar. 
FELIS ist ein seit nunmehr zwanzig Jahren bei den Nutzern vieler Polizeibehörden erprobtes und anerkanntes System. Der Nachfrage modernster Architekturen und zunehmend wachsender Integration auf Behördenseite folgend, wurde FELIS in Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma ISE GmbH in Aachen, die auch langjährig erfolgreich Leitsystemsoftware produziert, grundlegend modernisiert. Das künftige FELIS C4 basiert auf dem Einsatzleitsystemkern Cobra 4 und bietet umfassende Funktionalität für Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Ordnungsbehörden in Einzelleitstellen als auch in komplexen, landesweiten Leitstellensystemen.