Termine
Thema

21. Europäischer Polizeikongress

06.09.2017

Im Februar 2018 findet der 21. Europäische Polizeikongress in Berlin statt. Die DTHS präsentiert auf diesem Kongress moderne Lösungen für Polizei und Sicherheitsbehörden.
Der Europäische Polizeikongress ist ein internationaler Kongress, der sich als Informationsplattform für Entscheidungsträger der Polizeien und Sicherheitsbehörden versteht. Er will den Dialog zwischen den Behörden fördern, den Teilnehmern ermöglichen neue Kontakte aufzubauen, er führt kritische Diskussionen über aktuelle Themen und informiert in der Ausstellung über neueste Technologien. Er ist die größte internationale Fachkonferenz für Innere Sicherheit in Europa. Jedes Jahr ist der Europäische Polizeikongress Treffpunkt für rund 1.500 Teilnehmer aus zahlreichen Nationen. Vertreter Kriminal-, Schutz- und Grenzpolizeien, der Sicherheits- und Nachrichtendienste sowie der Regierungen und Parlamente aus dem In- und Ausland nehmen an der Konferenz teil und pflegen den gegenseitigen Informationsaustausch. Der Europäische Polizeikongress wird durch den Behörden Spiegel mit Unterstützung durch nationale und europäische Behörden organisiert.