Partner symbolisiert
Beratung

Beratung im Bereich der Öffentlichen Verwaltung

Die DTHS berät in den Themenfeldern
  • Polizei/ Sicherheitsbehörden (BOS)
  • Bürgerservices
  • Parlamentsarbeit
  • Vergabeverfahren
  • Geschäftsprozesse
  • IT-Konsolidierung
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
Kontakt
Carsten Kruschel

Bereichsleitung

Herausforderungen der Öffentlichen VerwaltungThemen kennen - schnell und effizient handeln

In der Öffentlichen Verwaltung finden sich prinzipiell dieselben Herausforderungen wie in der Wirtschaft: Wie können Prozesse optimiert und IT konsolidiert werden, um die wachsenden Aufgaben effizient und effektiv abzuarbeiten. Daher können auf den ersten Blick dieselben Vorgehensweisen und Werkzeuge  angewendet werden.
Auf den zweiten Blick ergeben sich aber aus gesetzlichen Vorgaben, dem organisatorischen Aufbau mit Behördenhierarchie und föderalen Strukturen sowie differenzierten Zuständigkeiten Rahmenbedingungen, die man kennen und erleben muss, um in diesem Umfeld qualifiziert beraten zu können.
Die DTHS verfügt über Berater mit langjähriger Erfahrung in diesem Umfeld in Beratungs- und Realisierungsprojekten.

Behörden und öffentliche Auftraggeber

Die DTHS unterstützt Sie mit ihrer fundierten Erfahrung aus Beratungs- und Realisierungsprojekten (V-Modell XT Bund) in Vergabeverfahren (EVB-IT, UfAB, WiBe, BSI-Grundschutz), in der Projektumsetzung, aber auch bei Projektmanagement und Qualitätssicherung.

Auftragnehmer der öffentlichen Verwaltung

Arbeiten Sie für die Öffentliche Verwaltung, beteiligen Sie sich an Ausschreibungen – oder haben Sie es vor? Die DTHS hilft Ihnen, die speziellen Anforderungen in der öffentlichen Verwaltung zu verstehen. Die DTHS unterstützt Sie in laufenden Projekten oder in der Vorbereitung. Die DTHS arbeitet für Sie im Hintergrund, coacht Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hilft auftraggebergerechte Ergebnisse zu erarbeiten. Die DTHS arbeitet mit Ihnen an der „Kundenschnittstelle“ und bringen ihre Kompetenzen in Ihre Auftragserfüllung ein.